Sonntag, 3. Dezember 2017

Anleitung: Adventskalender mit Countdown



Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch meinen zweiten Adventskalender mit der Häuschen-Die vom creative-depot. Dafür habe ich die Häuschen etwas modifiziert, damit der Stern von einem Häuschen zum anderen rollen kann und so immer den aktuellen Tag anzeigt.




Dieser Post ist mein Beitrag zum 1. Team-Bloghop jeweils an den Adventssonntagen.


Hier noch ein paar Impressionen, bevor ich die Abwandlung erkläre:






Der Clou ist natürlich, dass man den verzierten Stern beleuchten kann, so ist der Adventskalender auch im Dunkeln ein echter Hingucker.





Normalerweise wird das Häuschen oben mit einer Klammer, einem Magneten oder einem Faden verschlossen. Dann kann man aber keinen Stern darüber rollen lassen.



Alternativ kann man die oberen Enden nach innen schieben, aber dann ist auf dem Dach ein Schlitz zu sehen, der mir nicht gefiel.


Also musste ich das Häuschen so abwandeln, dass das Dach oben hübsch aussieht, man es aber noch öffnen kann um den Kalender zu befüllen.

ANLEITUNG:

1. Schritt:
Dazu stanzt Ihr Euch zweimal die Häuschen Die aus und entscheidet Euch welches Stanzteil die Front des Hauses werden soll.



2. Schritt:
An diesem Stanzteil schneidet Ihr das Dach glatt ab und anschließend vom Dach die kleine Seitenlasche.



das sollte dann so aussehen:




3. Schritt:
Jetzt müsst Ihr Euch selbst eine Klebelasche basteln, die an den rechten Giebel des Hauses angeklebt wird. Die Giebellänge beträgt 3,5 cm und als Breite braucht Ihr ca. 3 cm.


Das Teil wird in der Mitte gefalzt


dann an allen  Ecken abgeschrägt und an einer Seite mit Klebeband (oder Flüssigkleber) versehen.


Nun klebt Ihr das Teil an den rechten Hausgiebel an.


4.Schritt:
Als nächstes nehmt Ihr Euch das Stanzteil, das noch das Dach hat und klebt dort  das abgeschnittene Dach oben an.

sollte dann so aussehen:



5. Schritt:
Jetzt knickt Ihr bei beiden Haushälften die Falzlinien vor und legt beide Teile so nebeneinander, dass das Hausteil mit dem abgeschnittenen Dach rechts liegt,


und bringt die notwendigen Klebestreifen an


6. Schritt:
Als erstes verbindet Ihr dann beide Stanzteile


 schließt sie zum Ring


und klebt auf der Seite, an der das Dach ist die eine Hälfte des Daches an die Hausgiebel.
Das sollte dann so aussehen:


7. Schritt:
Jetzt schließt Ihr den Boden der Häuschenbox


und könnt dann die Lasche des Daches einstecken, so das das Dach geschlossen ist und einfach wieder geöffnet werden kann.


Dann ist das Haus fertig, so dass ein Stern darüber rollen kann!

Die Größe des notwendigen Sterns ermittelt Ihr am besten indem Ihr ein paar Häuser nebeneinander stellt und dann Eure Sternstanzen ausprobiert. Einfach die Stanze auf ein Dach setzten und gucken, ob sie sich weiterollen läßt.




 Der Stern wird aus 3 Teilen zusammengeklebt, ein Stern für vorne und einer für hinten und dann noch ein Streifen in der Höhe der gewünschten box plus je 0,5 cm Klebelaschen auf beiden Seiten.
Falls ich dazu nochmal eine gesonderte Anleitung schreiben soll, müsst Ihr das im Kommentar schreiben.



Und nun könnt Ihr weiterhüpfen und schauen was meine DT-Koleginnen für Euch Schönes als Überraschung bereithalten. Bin selbst schon gespannt!!!

Hanna (Ihr seid gerade hier)
Ich wünsche Euch noch einen schönen ersten Advent, einige von Euch können den ja mit Schnee genießen. Bei uns hat es zwar auch geschneit aber leider danach geregnet.

Seid ganz lieb von mir gegrüßt,
Hanna

Kommentare:

  1. Oh Hanna, die Idee mit dem wandernden Stern ist so toll und die Häuschen sind unglaublich schön geworden
    Dicke Knuddler
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Häuschen sieht man ja zur Zeit überall...auf Blogs und sogar in Schaufenstern. Deine Variante finde ich ganz zauberhaft und auch dein Stern ist ein absoluter Hingucker!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin geplättet-wunderschön!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Wow- das ist einer der kreativsten Adventskalender die ich seit langem gesehen habe! Ich liebe ja die kleinen Häuschen... Aber dieses ganze Dorf davon und der Stern dazu... einfach bezaubernd!! ❤

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial ist das denn, liebe Hanna?! Ein beleuchteter Stern als Tagesanzeige! Großartig (die kleine Variante des Kalenders ist aber auch grandios ;)). Vielen Dank auch fürs zeigen der Abwandlung des Häuschens!
    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur WOW! Du kommst aber auch auf grandiose Ideen :) Ganz großes Kino und definitiv nachahmungswert :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Hanna,

    ich bin hin und weg! Grandiose, tolle Idee, die auch so schön anzusehen ist...
    Riesen Kompliment!
    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Hanna, du warst ja mega fleißig, jedenfalls ist dein Häuschenkalender ein echter Traum, toll!

    Schönen Sonntag noch für dich, Conny

    AntwortenLöschen
  9. Mannomann....
    Ein Feuerwerk an Ideen gibt es auf Euren ganzen Blogs!
    Dein Adventskalender ist was ganz besonderes liebe Hanna!
    Eine wunderwunderschöne Idee...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  10. So ein Traum! Und welche Fleißarbeit! Einfach zauberhaft. Bin hin und weg!
    lg Deine Bine

    AntwortenLöschen
  11. Wow ... dein Adventskalender ist wunderschön und vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße sendet Dir Jana

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine coole Idee, liebe Hanna! Sieht klasse aus. 👍🏻
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Hanna,
    das ist eine wirklich geniale Idee. Den Stern von Tag zu Tag weiter zu "rollen" - MEGA. Und wie du die Häuschen optimiert hast, Hut ab! Ganz tolle, kreative Adventskalenderidee.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. WoW! Was für ein Projekt!
    Schaut einfach genial aus!
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  15. Wow Wow Wow liebe Hanna das sieht mega schön aus. Einfach traumhaft mit dem Stern. Was für eine geniale Idee. ich bin total hin und weg.
    Wünsche dir noch einen schönen 1. Advent
    Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  16. I BIN VOLLEEEEEE BEGEISTERT,,,,,,,

    wünsch da no ah feine WEIHNACHTSZEIT
    bis bald die BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Unfassbar 💕💕💕💕 Was für ein wunderschönes Projekt. Ganz liebe Grüße, Kerstin.

    AntwortenLöschen
  18. Oh Hanna,
    genial und traumhaft schön zugleich. Wow.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Was für tolle und ausgefallene Ideen du immer hast, absolut genial. Die Häuser sind auch mein Favorit und du hast sie so wunderschön in Szene gesetzt. Der beleuchtete Stern ist das Highlight. Ein ganz großartiges Projekt. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Hanna,
    Deine Ideen übertreffen immer alles. Ich bin echt sprachlos . So toll. Ohne Worte.

    Ganz liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  21. grandiose Idee liebe Hanna.
    Danke
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  22. Waaas für eine grandiose Idee!! Ich bin schockverliebt! Danke Hanna, du hast mir den gestrigen Sonntag verschönert.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Hanna,
    du bist einfach der KNALLER! Wie wunderschöööööön!
    Da kann ich ja gar nimmer! Mir fehlen die Worte!

    Liebe Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe ja diese kleinen Häuschen sowieso.... einfach perfekt!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  25. Der wandernde Stern ist das Tüpfelchen auf dem i. Ganz toll.
    Aber die Häuschen-Stanze ist leider gerade nicht zu bekommen. Ich habe sie jedenfalls nicht gefunden - schnief. Eine Anleitung für den Stern wäre aber trotzdem super. Sterne gehen immer.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Ist das eine tolle Isee. Ich habe die Stanze auch. Sie ist schon mehrfach zum Einsatz gekommen. Danke für die Anleitung. Eine Anleitung für den Stern wäre schon schön.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  27. Ein superschöner Adventskalender,merke ich mir für das nächste Jahr,Aber wo gibt es denn die Häuschenstanze ?
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, die Häuschen-Stanze gibt es beim creative-depot, sie ist nur leider gerade ausverkauft, hoffe aber, das sie bald wieder im Shop ist.
      Liebe Grüße schickt Dir Hanna

      Löschen
  28. Wow..... was für eine geniale Idee. Da muss ich doch gleich mal bei creative.de schauen ob es die wieder gibt.
    Über eine Anleitung des Sternes würde ich mich sehr freuen. LG Anke

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein schöner Adventskalender, liebe Hanna. Jedes Häuschen sieht einfach nur hinreißend aus. Wunderschön gemacht. Ganz liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  30. Superfeintoll Dein dynamischer Adventkalender!!!!
    Ich das schlichte Weiß-mit-...
    Hab auch ganz herzlichen Dank für die Häuschenanleitung!
    Und ja, ich würde mich auch über eine Anleitung zum Stern freuen.
    Würdest Du mir verraten, welche Sternstanze das ist?
    Liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesa, das ist der größte Stern aus den Crew-Nest-Lies XXL 46 von Crealies.
      Liebe Grüße schickt Dir Hanna

      Löschen
    2. Dankeschön, liebe Hanna!
      Liebe Grüße
      Gesa

      Löschen
  31. Hallo Hanna, danke! Das ist eine sehr schöne Idee! Verwendest du solche Presets für Bildbearbeitung? Presets Danke im Voraus für deine Antwort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carla,
      ich bearbeite meine Fotos einzeln mit der Bildbearbeitung Photoshop Elements.
      Sei lieb gegrüßt von
      Hanna

      Löschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!