Dienstag, 13. Februar 2018

Mal zart, mal poppig!

Hallo Ihr Lieben,

ich kleckre weiter mit Farben und Pasten.

Herausgekommen ist als erstes eine pastellige Karte mit kleinen Akzenten in Pink.



Der Hintergrund und die Paste sind mit Distress Inks eingefärbt. Die Ringe um die kleinen Vögelchen haben Spuren von pinkem Transparentgel.


Die Glockenblume ist eine Die vom creative-depot (WERBUNG), genau wie der Textstempel, er stammt aus dem Set 'Viele Grüße'.




Auf der zweiten Karte dominiert das Pink, hier habe ich ein wenig Magical-Pulver unter transparentes Gel gemischt und flächig aufgetragen und dann Stanzteile daraus gemacht.


Die poppige Glockenblume tummelt sich auf einem kleinen Stück Aquarell zusammen mit einem Schmetterling aus dem Set 'Frühlingsflatter'.


Den zweifarbig gestempelten Text findet Ihr im Stempelset 'Geschwungene Grüße - klassisch'.


Ich schick Euch sonnige Grüße,
Hanna

Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Hanna. Ich mag deine Klecksereien und die zarten Karten, die dabei entstehen. Gerne mehr davon :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für Farben. :))
    Tolle Karten hast Du gemacht.
    GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Mega liebe Hanna! Ich glaube, ich mag die poppige Karte! So klasse geworden deine Kleckserei!
    Liebe Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Karten, liebe Hanna. Sie wirken so herrlich luftig und leicht, wie der Frühling.

    Viele liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, liebe Hanna, ich weiß gerade gar nicht, ob ich die Pastellvariante oder die andere besser finde, ich glaube einfach beide :)
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  6. So schön liebe Hanna, sowohl pastellig, als auch in knalligen Farben ein Augenschmaus!

    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin wieder mal ganz begeistert liebe Hanna. Deine Karten sind
    soooooo zauberhaft.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Wieder traumhaft schöne Karten. Du bist ja so kreativ .

    GlG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Schwärm... da ist man mal eine Weile "fort" ... kehrt zurück und dann auf der Blogrunde sehe ich diese wunderbaren, zarten, frühlingshaften Karten. Sehr schön liebe Hanna, ganz mein Geschmack.

    Liebe Grüße an Dich
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Farbe und dann noch Mädchen-like... wie gut sie doch tut.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  11. Beide Karte total schöööön. Die zarte Karte ist jedoch mein heimlicher Favorit.
    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Wunderfein, schön, detailreich und einfach so so schön sind die Karten geworden, liebe Hanna! Und hab vielen Dank, daß Du uns etwas über die verwendeten Techniken verrätst!
    Ganz liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Hanna,
    Mein absoluter Favorit ist die erste Karte. So schön zart... und warum ist mir diese Stanze bisher nicht aufgefallen??? Gut dass du die mal so wunderschön in Szene gesetzt hast.
    Liebe Grüsse Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!