Montag, 31. Oktober 2016

Schnelles Kärtchen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein schnelles Kärtchen für Euch mit den wunderbaren Starry Colors. Diesmal gestempelt und danach nochmal nachgemalt, damit sie deckender und glänzender sind.


Als Schnickschnack ein Silberfaden mit Perlen ...




... und darunter noch ein Textstempel ganz dezent embosst mit dem Wow Embossingpowder 'Pearl White' .
Das 'Happy Birthday' ist aus dem XL-Stempelset 'Hip Hip Hurra' von Charlie & Paulchen.



Jetzt muss ich erstmal wieder Kartennachschub werkeln, denn am Wochenende war ich in Rösrath, um die neuen Produkte aus dem Hause Renke in Augenschein zu nehmen.

Mein Highlight war Andrea (Blütenstempel) beim Aquarellieren über die Schulter zu schauen und mit Ihr zu plaudern!

Und ein paar klitzekleine Kleinigkeiten sind dann auch mit zu mir gewandert.
Ich habe fast einen Tag gebraucht, die ganzen Eindrücke zu verarbeiten und dann mit den neuen 'Nuvo Drops' gespielt, mit denen man tatsächlich wunderbare Enamel Dots selber machen kann!

Schaut einfach mal hier, dann werdet Ihr verstehen, dass ich einem Experimentiertag nicht widerstehen konnte. Ergebnisse sind da nicht zu erwarten, aber das muss ich mir von Zeit zu Zeit einfach gönnen!

Seid ganz lieb gegrüßt, bis bald,
Hanna

Samstag, 29. Oktober 2016

Meine erste Weihnachtskarte

Hallo Ihr Lieben,

nun zeige ich Euch meine erste Weihnachtskarte und Ihr könnt sehen, dass ich noch nicht in festlicher Stimmung bin, sie ist sehr modern ausgefallen in eher untypischen Weihnachtsfarben.

Die gestanzten Motive allerdings sind schon weihnachtlich und waren Liebe auf den ersten Blick! Sowohl der herrliche Schriftzug Weihnachten, als auch der wundervolle Hirschkopf sind Stanzen vom creative-depot. Sind sie nicht beide toll?!


Um die Stanzen in Szene zu setzen, braucht es wirklich nicht viel! Bei mir sind sie aus einem Stück Aquarell ausgestanzt in Orange, Pink und Gold.


Außerdem habe ich dem Kartenaufleger einen ganz schmalen goldenen Rand mit den 'Starry Colors' von Kuretake Gansai Tambi verpasst und einen schmalen gepunkteten Rahmen, eine Stanze von Lawn Fawn, hinzugefügt.


Damit die Karte nicht ganz so nüchtern daherkommt, mussten noch zwei Sternchen dazu, die am Geweih baumeln.


Vielleicht sollte ich mir ein paar Weihnachtskekse kaufen, damit ich in Stimmung komme.
Bin gespannt, was Ihr von meinem Kärtchen haltet!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und sage mal bis bald,
Hanna

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Pilze zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

ich bin überwältigt, so viele Klicks und liebe Kommentare zu meinen letzten Posts, einen ganz, ganz lieben Dank an Euch alle dafür!!!

Irgendwie will es bei den Weihnachtskarten bei mir noch nicht richtig fluppen, dabei sehe ich mit Schrecken, wie die Zeit rast, so langsam wird es auch für mich Zeit.

Heute allerdings gibt es nochmal ein herbstliches Werk, Pilze gehören für mich einfach in diese Jahreszeit und was lag da näher als die passenden Produkte aus dem Hause Renke.



Der Herbstkranz ist gestanzt,


die Motive von Hand ausgeschnitten


und zum Schluss noch ein Glückwunsch gestempelt.


Und hier noch ein Blick ins Innere der Karte.

Das war`s auch schon, als nächstes kommt dann wirklich meine erste Weihnachtskarte.

Ich schicke Euch herzliche Grüße, bis bald,
Hanna


Dienstag, 25. Oktober 2016

Laternenkinder

Hallo Ihr Lieben,

weil es draußen so grau und usselig ist, musste ein Windlicht her, um die Stimmung etwas aufzuhellen!


Ich habe mich für eine ganz helle Variante entschieden und die süße Panoramastanze Laternenkinder als Motiv gewählt.
Für den Hintergrund und den Rahmen musste ich dann auf Stanzen von Papertrey Ink ausweichen, da die Panoramastanzen von Charlie & Paulchen so beliebt sind, dass sie immer ganz schnell ausverkauft sind.
Da warte ich noch sehnsüchtig auf die ein oder andere ...
... und es kommen ja bald noch neue Panoramas bei Charlie & Paulchen raus, ich bin schon gespannt!


Die obere Kante der Karte habe ich mit einem Büttenrand versehen mit einer älteren Stanzschablone von Sizzix.


Und für den Glanz sorgt diesmal ein Vellum mit golden folierten Sternen von Studio Calico. Ein paar Sternchen habe ich mit der Hand ausgeschnitten und mit ihnen die Sternenlaterne dreidimensional gestaltet.


In die Seiten der Windlicht-Karte sind Sterne gestanzt und innen mit dem gleichen Sternchen-Vellum hinterlegt.
Zum Schluss bekam die Karte als unteren Abschluss noch einen Klebestreifen, der mit Goldfolie überzogen ist.

Die kleine Laterne wird sicher auch heute wieder zum Einsatz kommen, hier regnet es schon wieder Bindfäden ...

Seid ganz lieb gegrüßt von
Hanna


Sonntag, 23. Oktober 2016

Zeit mal danke zu sagen!

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt`s eine herbstliche Karte speziell für Iris und Marion vom creative-depot.

Einen ganz, ganz lieben Dank an Euch für die kostenfreie Vollversorgung mit allem, was ich an Produkten von Euch gerne haben und zeigen möchte!
Ich bin so dankbar für Eure Großzügigkeit und Warmherzigkeit, denn alles ist auch immer noch so liebevoll verpackt.

Hier also mein  D A N K E :



Den Text der Stanze 'lieben Dank' vom creative-depot habe ich aus dem Rahmen geschnitten und auf eine weiße Ausstanzung eine vergoldete etwas versetzt aufgeklebt. 


Am Text hängen an einem Goldfaden ein paar aquarellierte Blätter von 4enScrap und zwei Blätter sind in die Ecke 'geweht'.

Noch ein paar goldene Kleckse , wie alle Goldakzente der Karte wieder mit den Starry Colors von Gansai Tambi gemacht, und mehr brauchte die Karte für meinen Geschmack nicht. Ich hoffe sie gefällt und wird dann natürlich auch noch an Euch verschickt!

Das war`s auch schon von mir zum Wochenausklang und Auftakt in die neue Woche. Dann gibt es auch von mir mal was weihnachtliches zu sehen ...

Einen herzlichen Dank auch an Alle, die mir so liebe Kommentare hinterlassen, ich freue mich immer sehr und genieße es Eure Meinungen zu lesen!!!

Seid ganz lieb gegrüßt von
Hanna

Samstag, 22. Oktober 2016

Glückssterne

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte mit dem filigranen Sternen-Hintergrund von Charlie & Paulchen für Euch und auch die Starry Colors glänzen wieder.



Ein Sternenkranz und ein einzelner Stern der Hintergrundstanze sind mit Abstandspads auf dem Sternen-Hintergrund befestigt.
 

Neben den Starry Colors setzten ein paar Sternpailletten und Strasssteine glänzende Akzente.


Innen ist der Rest des Sternen- Hintergrunds und ein einzelner goldener Stern zu sehen.


Der 'Glücksstern' ist aus Buchstaben zweier Stanzplatten von Impression Obsession.

Heute bin ich richtig wortkarg, grauer Himmel und Dauerregen scheinen auf mein Sprachzentrum zu schlagen.
Aber werkeln geht gut, das ist ja die Hauptsache, oder?!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße ins Bloggerland,
Hanna


Donnerstag, 20. Oktober 2016

Farbwunsch Blau

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte für Euch, die sich meine Nichte gewünscht hatte, zumindest was die Farbe anging. Da meine Auswahl an BLAU nicht so groß ist, habe ich auf das Kornblumenpapier samt passenden Stanzen aus dem Hause Renke zurückgegriffen.



Die Texte sind beide Klartextstempel von Danipeuss, die man so herrlich biegen kann, dass sie sich der Kreisform perfekt anpassen.


 Im Innenteil ist dann noch eine Klappkarte mit Gutschein.


Hier nochmal Karte mit passendem Umschlag:


Meiner Nichte hat die Karte jedenfalls sehr gut gefallen und der Inhalt sowie eine Embossing-Grundausstattung noch besser. Wurde sofort eingeweiht!
Meine Nichte und mein Neffe waren nämlich neulich bei mir zu Besuch und hatten jede Menge Spaß meine Kreativmaterialien auszutesten. Und das Heiss-Embossen war das Highlight für Sie. Mein Neffe war total begeistert und beide haben hochkonzentriert gewerkelt.
Es war so schön zu sehen, wie Sie mit Feuereifer bei der Sache waren und ich gebe ja mein Wissen so gern weiter!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag, lasst es Euch gutgehen, bis ganz bald,
Hanna


Dienstag, 18. Oktober 2016

Herbstliche Geburtstagsgrüße

Hallo Ihr Lieben,

ganz lieben Dank an Euch für die warmherzige Begrüßung per Kommentar. Ich kann immer gar nicht glauben, dass ich tatsächlich in der riesigen Karten-Bloggerwelt von Euch vermisst werde. Freue mich aber um so mehr, dass Ihr mich sofort entdeckt, sobald ich wieder einen Post schreibe. Ich bin angerührt und sehr sehr dankbar für Eure Geduld und Treue!

Aber nun geht`s kreativ weiter mit einer Geburtstagskarte für die liebe Miriam. Hallo Du Liebe, ich gratuliere Dir ganz herzlich und falls die Karte noch nicht angekommen ist, kannst Du hier schon mal einen Blick von Außen darauf werfen. Das Innenleben ist dann nur für DICH!


 Farblich zeigt die Karte die zwei Seiten des Oktobers, mal grau, mal gülden.


Die Hauptrolle übernimmt als Inlay der wunderschöne Stanz-Schriftzug für Dich vom creative-depot, hinterlegt mit Vellum, dass ich mit den Starry Colors von Gansai Tambi eingefärbt habe. Die Ü- und den I-Punkt sind mit kleinen Metallperlen betont.


Umrahmt ist der Schriftzug mit gestanzten Blättern aus dem Stanzenset Fancy Foliage von Papertrey Ink. Sie sind in den verschiedenen Goldtönen der Starry Colors gehalten.
Leider schaffe ich es nicht wirklich ihren wundervollen Glanz fotografisch einzufangen.


Zum Schluß habe ich noch ein paar weiße und goldene Sprengsel hinzugefügt. Im Innenteil der Karte sind dann die eigentlichen Geburtstagsgrüße untergebracht.

Im nächsten Post gibt es dann einen Farbwechsel, damit es nicht langweilig wird. Aber mit den Starry Colors werdet Ihr noch öfter etwas zu sehen bekommen.

Ich schicke Euch ganz liebe Grüße,
Hanna

Sonntag, 16. Oktober 2016

Zwei herbstliche Karten als Erstes

Hallo Ihr Lieben,

eine Ewigkeit gab es bei mir nichts mehr zu sehen, denn bei mir war Gartenzeit und keine Kartenzeit.

Es gab viel zu tun, denn der Buchsbaumzünsler hat 43 meiner 45 Buchsbäume dahingerafft und ich musste ziemlich viele Wurzeln ausgraben und alles neu gestalten.
Und anschließend fielen die Handwerker bei mir ein, haben einen Teil meines Gartens verwüstet und meine Hochbeete zerstört. Also musste ich wieder ran und nun ist fast alles wieder schön.

Da der September so herrlich war hab` ich das draußen sein einfach nur genossen, umgeben von Blüten, Hummeln, Bienen, Schmetterlingen und Vögeln. Sonne tanken für den nahenden Herbst und Winter war bei mir angesagt.

Jetzt aber hat es mich gepackt und die langen Abende laden wieder zum Werkeln ein. Zum Einstieg präsentiere ich Euch zwei Kärtchen mit dem wundervollen Pilzstempel von Charlie & Paulchen aus dem XL - Stempelset Herbstzeit. Meine Designteamkolleginnen hatten ja schon so schöne Werke damit gezeigt und passend zur Jahreszeit hier nun meine Kreationen:


Für die erste Karte habe ich den Pilzstempel in einem Grau-Braun gestempelt und klar embosst und anschließend bin ich mit dem Pinsel und den Gansai Tambi Starry Colors White gold und Blue gold darübergehuscht. Stephanie von Charlie & Paulchen hatte mir diese glänzenden Aquarellfarben geschickt und ich sage Euch, sie sind einsame Spitze und ihr Glanz ist einfach betörend!
Auf den folgenden Fotos habe ich versucht diesen Glanz ein wenig einzufangen, aber in Natura ist er viel viel schöner!


Das Pilzmotiv ist teilweise ausgeschnitten und unter die runde Kante des Kartenrohlings geschoben.
Auf der Innenseite dann angeklebt und die unschöne Schneidekante wurde mit einem Streifen Cardstock überklebt. Auf der Vorderseite habe ich dann die Pilze mit ein paar Abstandsklebepads in Szene gesetzt.


Die Stempel Glücks und pilz stammen ebenfalls aus dem Herbstset von Charlie & Paulchen und sind hier weiß embosst zu sehen. Als kleines Detail habe ich noch ein paar Perlen aufgefädelt und angehängt.


Meine zweite Karte ist ganz in Naturtönen gehalten:


Der Stempel mit den Pilzen ist dieses Mal weiß embosst und mit einem Kreidestift sind die dunklen Bereiche des Motivs etwas aufgehellt, damit sie sich besser vom Hintergrund abheben.

Neben dem XL-Stempelset Herbstzeit, aus dem der Stempel zeit stammt habe ich hier Buchstabenstanzen von Impression Obsession verwendet und ein altes Stempelset von Stampin`Up, aus dem ich das Spinnennetz samt Spinne verwendet habe.
Damit beides plastisch hervortritt entschied ich mich für das Puff-Powder in weiß von WOW.


So, das war`s für heute. Ab jetzt gibt es hier wieder regelmäßig etwas zu sehen. Bei meinen Designteam-Kolleginnen von Charlie & Paulchen und vom creative-depot entschuldige ich mich, dass ich Euch so hab` hängen lassen, aber bis zum September, war es einfach nicht mein Jahr!

Seid alle ganz herzlich gegrüßt und genießt die Sonne, falls sie -wie bei mir- zu sehen ist!
Bis ganz bald,
Hanna