Mittwoch, 2. November 2016

Weihnachten die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

hier ist nun meine zweite Weihnachtskarte und auch hier konnte ich nicht auf Aquarellfarben und Starry Colors verzichten.



Entstanden ist die Karte aus einem missglückten Versuch ein foliertes Motiv zu aquarellieren. Das Motiv selbst war unbrauchbar, aber wundervoll geeignet für Kreisausstanzungen und Sterne.


Außer dem Text, ein Textband aus dem schönen Weihnachtsstempelset 'Besinnliche Weihnachten' vom creative-depot bei dem ich die Herzchen durch Sterne aus dem Set 'Sternenzauber' ersetzt habe, ist nur noch ein Goldfädchen hinzugekommen.


Embossingpulver, Minc-Folie und Starry Colors glänzen in Gold um die Wette!

Im Innenleben findet sich der tolle Kreisstempel und die Einzelsternchen aus dem Stempelset 'Sternenzauber' vom creative-depot und noch ein gestanztes Sternchen in Rot-Orange mit Minc-Gold.


Eine typische Weihnachtskarte ist das sicher auch wieder nicht, aber vielleicht kommen die bei mir ja noch.

Ich schicke ganz liebe Grüße hinaus zu Euch und melde mich sicher bald wieder,
Hanna

Kommentare:

  1. Liebe Hanna,
    da hast du den Fehlversuch aber wunderbar weiterverarbeitet. Ich finde, das Kärtchen ist dir super gelungen. Und der Glanz von Folie und Starry Colors ist einfach herrlich!
    GlG, Ellis

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin verliebt...
    Wunderwunderschön liebe Hanna!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna
    Oh mir gefallen deine Aquarell-Weihnachtskarten... So frische Farben....
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine wunderschöne Karte liebe Hanna! Und es ist doch immer wieder erstaunlich, zu was für Ergebnissen (zunächst) missglückte Versuche alles führen! Mir ging´s so mit meiner "Eicheln im Quadrat" Karte, das Papier im Hintergrund war im ersten Moment missraten bzw. farblich unbrauchbar und lag dann eine ganze Weile einfach nur rum (wegwerfen gibts bei mir nicht! ;) für irgendwas kann man das Resultat schon immer noch brauchen). Einige Zeit später habe ich das Papier spaßeshalber geprägt und auf einmal fand sich auch der passende Rest dazu... Heute wurde die Karte von WeRMemory Keepers auf Instagram gepostet, ist schon echt verrückt! In diesem Sinne hoffe ich auf viele weitere unbrauchbare Motive von dir - sie inspirieren häufig am besten zu was neuem!! Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  5. um die Starry Colors bin ich auch nicht rum gekommen...
    das "unbrauchbare" hast du wieder toll"brauchbar" gemacht...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Karte. Ich finde sie sehr sehr schön liebe Hanna.

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Wie gesagt... wochenlang nichts
    und dann kommt ein Knaller nach dem anderen ♥
    andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Hanna,
    na das das aus einem Missgeschick entstanden sein soll kann ich garnicht nachvollziehen - das sieht sooo toll aus!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. Zwei ganz tolle Karten...der Schimmer in wunderschön eingesetzt!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön sind deine Karten, ganz bezaubernd mit dem Aquarell und den Sprenkeln.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  11. überhaupt nicht typisch, dafür wunderschön

    LG

    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Was du selbst aus "Unfällen" noch zauberst, ist wunderbar, liebe Hanna.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!