Freitag, 20. Mai 2016

Männerkarte?

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mich köstlich über Eure Kommentare zur Verlosung amüsiert und zwar darüber, wie elegant Ihr das 'haben wollen' darin verpackt habt. Ein echter Genuss!!!

Aber damit Ihr jetzt nicht bis zum 28. das Snap-Pap-Album anstarren müsst, findet Ihr den Link zur Verlosung nun rechts in der Seitenleiste.
Zum Einstieg ins Wochenende möchte ich Euch diese Karte zeigen:


Nach dem  r o t  für die Liebe jetzt ein wenig  g r ü n  für das Glück oder eben den Glückwunsch.


Aktuell kann ich meine Finger ja nicht von der Embossingpaste lassen, nachdem ich meine schönen Schablonen so lange im Schrank hab versauern lassen ...
... aber wie heißt es so schön, wenn nicht jetzt, wann dann?


Für die Streifen habe ich Nestabilities von Spellbinders verwendet, 'deckled' heißen die, soweit ich mich erinnere, sie täuschen auf jeden Fall hier einen Büttenrand vor, den Ihr hier beim Innen- und Außenrahmen seht.


Außerdem noch  die Stanzen 'Glück' und 'Pusteblume' aus der Erlebniswelt und die Miniherzchen sind der 'Abfall' einer Border-Die von 4enScrap.


Weil die Karte ganz ohne weiteren Schnickschnack auskommt und wegen der Farbergänzung mit grau dachte ich, es könnte gut eine Geburtstagskarte für einen Mann werden. Oder ist die Pusteblume zu verspielt???

Und seid Ihr schon auf die kommende Hitzewelle oder das Minihoch eingestimmt?  Da wird doch bestimmt deutschlandweit der Grill in Betrieb genommen.
Also sollten es hier wirklich 30° werden, so sitze ich definitiv im Eiscafé und genieße meinen Kaffee auf die eisige Art.

Bis ganz bald, genießt die Sonne und seid lieb gegrüßt von
Hanna


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    also ich finde die Karte durchaus auch männertauglich, vor allem dewegen, weil die Frauen sie anschließend ganz bestimmt als Dekoobjekt verwenden und nicht in der Versenkung einer Schublade verschwinden lassen. Toll. :)) Besonders gefällt mir auf den Fotos auch das Lichtspiel mit der Pusteblume ....
    Hab ein schönes Wochenende. Ich habe tatsächlich mit ein paar Freundinnen ausgemacht den (Elektro-)Grill anzumachen zum Abendessen morgen. Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön, liebe Hanna! Die Punkte im Hintergrund, das traumhafte hell-gelb-grün, der graue Rahmen, die Blüte, die Herzchen, einfach nur super! Ich bin ganz fasziniert! Ich finde die Karte absolut neutral und sowohl für Frauen als auch Männer geeignet!
    Herzliche Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna...
    Ganz schöne Karte wie ich finde....und auch absolut Männertauglich...
    ich glaube ich muss auch wieder einmal nach meinen Schablonen suchen ;)))
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Werk und absolut geschlechtsneutral ;) Womit ich sagen will, dass ich mich als Frau ebenso darüber sehr, sehr freuen würde. Haben wir nicht ein vielseitiges Hobby? Unendlich viele Möglichkeiten der Papierverarbeitung und so schöne Inspirationsquellen wie Dein Blog…
    Genieße das Wochenende wo auch immer,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Maike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hanna,
    tolle Karte und auf jeden Fall männertauglich. Das Thema Männerkarten
    steht ja derzeit auch auf meiner Fahne. Auf jeden Fall eine Herausforderung ;-)
    Die Pusteblume ist wunderschön und muss unbedingt beim nächsten Einkauf in meinen
    Warenkorb.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  6. Das macht doch richtig Laune auf das kommende Wochenende...und wie Kerstin schon sagte, wird die Frau sie sicher als Dekoelement entführen...so toll sieht sie aus...
    LG
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine super Einstimmung auf das Minihoch. Eine sommerlich, luftig leichte Karte, auch männertaulich.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hanna,
    das ist eine ganz zauberhafte Karte. so zart und frisch, nicht zuviel, nicht zuwenig, einfach klasse. Ich finde sie nur bedingt als Männerkarte, einem naturverbundenen Mann ja, einem harten Kerl eher nein.
    Eine wunderschönes, sonniges Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. ... ach ich mag deine Karten einfach...

    Ganz liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hanna
    Oh so schön.... Das Glückwunsch... Einfach genial.... Und die wunderbare Pusteblume.... Der tolle Einsatz der Stanzen... Und und und.... Einfach wunderbar! Ich finde auch, die Karte ist sehr neutral gehalten.... Aber ich als Frau würde die auch sofort nehmen:-)
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!
    So zart - gefällt mir sehr!

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Hanna,
    und wieder eine wunderschöne Karte.
    Embossingpaste muß ich auch unbedingt mal testen.
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  13. Die geht wunderbar als Männerkarte durch :-)
    Ich finde sie zauberhaft!!! Ganz ganz toll...
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  14. Deine Karte macht glücklich...
    Sehr glücklich...
    Ganz lieben Gruß an Dich Hanna, von Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Ganz prima für jedes Geschlecht geeignet!!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  16. So eine schoene zarte Karte - wuerde ich nie hinkriegen! Hier soll es gegen Ende der Woche auch heiss werden - ich mag das gar nicht... und der Fruehling ist auch ausgefallen, so bis auf 2 oder 3 Tage...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Hanna,
    was für eine schöne Karte - aber nicht männlich.... Meiner würde da sagen, "wenn ich Blumen will geh ich in den Garten" - aber du hast doch sicher viele Frauen die sich über diese Karte freuen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Hanna, wie wunderschön, der zart gepunktete Hintergrund ist schon allein ein Traum, dazu die zarten Farben, eine wunderbare Kombination. Freue mich sehr, dass es Dir wieder gut geht :)

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde deine Karte mit den durcheinander gestempelten Buchstaben klasse! Hat einen schönen Effekt, gerade MIT der Blume!
    LG Reni

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!