Dienstag, 10. November 2015

Weihnachtskarten

auch wenn die Temperaturen eher spätsommerlich sind, so wird Weihnachten trotzdem am 24.12. vor der Tür stehen und die diesjährigen Karten sollten dann bereits beim Empfänger sein.

Also ist auch bei mir der Startschuss für die Weihnachtskartenproduktion gefallen und hier sind die ersten Karten:




Ja, auch ich habe die Farbe Kupfer aufgegriffen mit Hilfe von Designpapapier, foliertem Cardstock, Band, Nähgarn, Embossingpulver und auch als Deko auf dem Tablett!

Außerdem verbindet diese drei Karten, dass ich auf jeder etwas "geschrinkt" habe. Auf der ersten Karte hängen kleine Tannenbäume am Sternenkranz, die aus Schrumpffolie gestanzt sind und die der Heißluftfön dann auf dieses niedliche Maß reduziert.






Auf der  Karte "frohes Fest" könnt Ihr den Größenvergleich sehen. Das Wort "Fest" zeigt die Originalgröße der Stanzbuchstaben aus foliertem Cardstock, während das Wort "frohes" aus dem gleichen Stanzalphabet geschrumpft wurde.

Sehen die geschrumpften Sterne auf der dritten Karte nicht süß aus?





So, jetzt muss ich husch husch ins Bett, denn Morgen steht der Handwerker früh bei mir vor der Tür und hoffentlich vorerst zum letzten Male.

Ich schicke herzliche Grüße in die Bloggerwelt hinaus und wünsche Euch einen guten Morgen!
Bis ganz bald, 
Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    wunderschöne Werke!
    Ich könnte mich nicht entscheiden wer meine Nummer 1 ist...
    Sind alle toll!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    Schön...wieder von Dir zu lesen und mit welchen tollen Karten, hast Du Dich zurück gemeldet.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Hanna,
    ganz wunderschöne Karten hast du erstellt.
    Und die kleinen i-tüpfelchen mit der Schrumpffolie ... Klasse!
    Weiterhin frohes Werkeln ;-))
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    die Karte mit dem Hirschen gefällt mir besonders gut.:)
    GlG und bis bald.
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Endlich ist die "hannalose" Zeit vorbei-schöne Karten,schöne Farben!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna,
    du hast immer so tolle Ideen - meine Dies mal mit der Schrumpffolie zu belästigen darauf bin ich noch garnicht gekommen....
    Ach was für tolle Karten und die fotografieren sich doch im Sonnenschein viel besser als bei Regenwetter.... genieße es.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind die alle toll, Hanna!!!!! Ganz besonders die erste Karte hat es mir angetan!

    Schrumpffolie hab ich mir auch schon zugelegt,aber hatte bisher noch gar keine richtige Idee, was ich damit machen soll.
    Hast Du die Tannenbäume (Renke DIE ???) nur ausgestanzt und schrumpfen lassen? Wird das dann automatisch so weißlich?

    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani, ja die Schrumpfteile sind die Tannenbäume von A.Renke und die Sterne ebenfalls. Die Schrumpfteile sind weiss, weil ich weisse Schrumpffolie genommen habe. Es gibt auch klare und matt transparente Schrumpffolie. Schrumpffolie lässt sich auch mit Alkoholmarkern oder StazOn-Tinte anmalen bzw. bestempeln.
      Liebe Grüße schickt Dir
      Hanna

      Löschen
  8. Guten Morgen Hanna -
    da sind dir ja wieder echte Kunstwerke gelungen!
    Sehr schön stimmig - alles passt perfekt!
    Und ganz toll, dass du wieder was gezeigt hast; habe jeden Tag mal gelinst, ob
    was Neues von dir da ist.
    Danke fürs Zeigen und noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße - Gudrun

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wunderschöne Karten, ich glaube Nr. 2 ist mein Favorit, obwohl alle drei sehr gelungen sind. Die Schrift finde ich so schön, verrätst Du, was für eine Alphabetstanze das ist?
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Iris,
      danke Dir und Deine Frage beantworte ich doch gerne! Schau mal hier:
      http://www.4enscrap.com/fr/23-les-chiffres-et-les-lettres
      Liebe Grüße von Hanna

      Löschen
  10. Hallo Hanna, was für schöne Karten ;)
    Ich finde es auch super, das du immer alle Fragen zu den genutzten Produkten beantwortest und Quellen preisgibst - eine Seltenheit im deutschen Bloggerland- vielen lieben Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Hanna,
    was sind das für wunderschöööne Karten.
    Die Idee mit dem Schrumpfen gefällt mir gut.
    Woher hast Du den foliertem Cardstock und die Schrumpffolie?
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      der folierte Cardstock ist nicht gekauft sondern ein per LASERDRUCKER schwarz bedrucktes Blatt, was mit Transferfolie bedeckt durch ein Heißlaminiergerät gezogen wurde. Das so angefertigten Folienpapier hat einen einmaligen Glanz und kann dann mit Stanzen bearbeitet werden.
      Die Schrumpffolie und auch die Transferfolie gibt es in den meisten Scrapbook-Läden.
      Solltest Du nicht fündig werden, schick mir einfach eine Mail an die oben rechts aufgeführte Mail-Adresse, dann kann ich Dir einige Bezugsquellen nennen.
      Liebe Grüße von Hanna

      Löschen
    2. Dankeschön für Deine Antwort. Ich werde mal auf die Suche gehen. Sollte ich nichts finden, dann melde ich mich bei Dir.
      LG Steffi

      Löschen
  12. ... das sind traumhaft schöne Karten, liebe Hanna!!!
    Schön wieder von Dir zu sehen ...:))
    GlG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. schöne Karten sind das geworden...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Hanna
    Sehr schön und tolle Idee mit der Schrumpffolie! Nr. 1 und Nr. 3 sind meine Favoriten... LG Adriana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Hanna

    Schön wieder von dir zu lesen... tolle Karten, riesiger Aufwand... die erste ist mein Liebling, w u n d e r s c h ö n....

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Hanna,
    so wunderbare Karten. Bin schon ganz gespannt, was dir in der nächsten Zeit von Schreibtisch hüpft.
    Ganz viele liebe Grüße aus dem (momentan) sonnigen Süden…
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Ich liebe deine Karten immer wieder!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  18. So schön ... meine Liebe... und das finde nicht nur ich ;)

    Hab einen schönen Abend
    andrea

    AntwortenLöschen
  19. ... zauberhafte Karten, eine schöne als die andere ...

    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  20. So viele wundervolle Weihnachtskarten - da hast Du auf jeden Fall einen tollen "Start" hingelegt. Besonders edel finde ich die "Frohe Fest" Karte. So schön!
    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!