Samstag, 13. September 2014

Die ersten Weihnachtskarten

Hallo Ihr Lieben,

nach nicht mal einem Tag schon der nächste Post hier, wann gab es das denn das letzte mal bei mir??? (Könnte ich doch glatt eine Quizfrage draus machen fürs nächste Candy ...)

Der lieben Iris vom Irishteddys Shopblog habt Ihr den zu verdanken, denn für Sie bin ich heute als Gastdesignerin mit diesen Kärtchen unterwegs:



Mich hatte das Set "Woodlands" von Tim Holtz sofort "angesprungen" und die Motive lassen sich wunderbar mit wasserbasierten Tinten anmalen.
Ich hab` natürlich die Stampin` Write Marker von Stampin Up! verwendet und mit der Pinselseite ganz in Ruhe die Blätter, Blüten, Nadeln oder Beeren der Motive in unterschiedlichen Farben coloriert. Zum Schluss wird dann das komplette Motiv ordentlich angehaucht und der Stempel aufs Papier gedrückt. Was für ein Aha-Effekt..

Mein weihnachtlicher Einstieg ist diesmal leicht verspielt, dafür habe ich einen recht schlichten Textstempel dazu kombiniert, der aus dem Stempelset "Prosit" von Stampin Up! stammt.

Da die Karten noch bei Iris liegen, zeige ich Euch noch die Restkarten aus dieser Serie, die ich wieder mitgenommen hatte:






Mir gefallen die rein blau-grünen Karten am besten, rosa-pink war ein Versuch. Das ganze geht natürlich auch in der klassischen weihnachtlichen Farbkombination rot-grün, in der schon ein paar Geschenkesets entstanden sind mit Kärtchen und passenden Geschenkanhängern ...


So Ihr Lieben, ich geh` jetzt gleich Geburtstag feiern im Stempelcafé bei Iris. Freu mich schon und muss jetzt schnell in die Hufe kommen.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende, wenn auch ohne die leckere Schwarwälder-Kirschtorte, auf die ich mich gleich stürzen werde !

Fühlt Euch umärmelt von
Hanna

Kommentare:

  1. Liebe Hanna, dann lass dir mal die Torte schmecken.
    Alles mit Marker angemalt--viel Arbeit---aber es hat sich gelohnt, schöne Karten.
    Liebe Grüße aus Bayern
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    was für traumhafte Karten! <3
    Auch wenn es nicht die klassischen Farben sind (oder gerade deswegen?) gefallen mir die rein blau/grünen Karten auch besonders gut! Vorallem die mit dem Hirsch ist einfach nur schöööön!

    Laßt euch den Kuchen schön schmecken!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Set, wunderschön !

    LG von Conny

    AntwortenLöschen
  4. Oh Hanna,
    deine Karten sind wunderschön anzusehen!
    Ganz großes Lob, denn allesamt verdienen die Note 1 mit * !!!

    Liebe Grüße aus dem Nebel-Erzi
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne karten und soviel Arbeit-Respekt.

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna -
    da sind dir wieder mal wunderschöne Karten gelungen -
    einfach Klasse!
    Schön, dass du wieder so kreativ bist!
    Liebe Grüße - Gudrun

    AntwortenLöschen
  7. Die Karten sind wirklich schön geworden. ..und diese Schleifchen ;-)....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch an dieser Stelle nochmal gaaaaaaaaaaaaaaaaanz lieben Dank Sabrina!!!! Echt toll, dass Du die Geduld hattest mir so viele Schleifen mit der Hand auszuschneiden!!!
      Ich grüß` Dich ganz herzlich,
      Hanna

      Löschen
  8. Huhu Hanna, die Karten sind Klasse. Ich hab sie ja in echt gesehen, soo schön! Und die Torte war genauso klasse, hihi. LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta,
      danke für die "Blumen" :-) da ich mich aber nicht mit fremden Federn schmücken möchte, gebührt das Lob für die Torte meiner Ex-Schwiegermutter!!!
      Sei herzlich gegrüßt meine Liebe,
      Hanna

      Löschen
  9. Hallo,
    die karten verzaubern mich und ich liebäugle schon mit den Stempeln ;)
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare weihnachtskarten.
    LG heike

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!