Donnerstag, 9. Januar 2014

Winterlicher Blumenstrauß ...

... mit der wundervollen Stanze Hayden Twigs von Memory Box aus Bütten- und Transparentpapier. Dekoriert mit etwas Birke, Ösen und Bast und einem der schönsten Stempel von Carmen Kirchhöfer (inkystamp). Das ist das Rezept für meine Geburtstagskarte.








An die  Geschenkpäckchen kommen dann diese Miniumschläge, gefertigt mit der Stanze Confectionery Bag von Cottage Cutz.


Und das war`s dann auch schon für heute von mir. Ich schick Euch ganz liebe Grüße,
bis bald,
Hanna

Kommentare:

  1. Ein Traum von Karte!
    Und die Stanze kommt auf meine nächste Einkaufliste :D

    gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte!
    Fast schon ein Kunstwerk.
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  3. Ach Hanna, traumhaft !! ; )) LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Alles ganz wunderschön, Hanna!!!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht´s aus ...

    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, liebe Hanna, was Du da wieder entworfen hast. Woher hast Du nur immer wieder diese tollen Ideen. Das ist ja mal wieder keine Karte sondern ein Kunstwerk. Richtig genial.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna,

    ein wirklich tolles Rezept :))
    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  8. Einfach wunderschön!

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Karte ist genial! Gefällt mir super gut!

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das eine wundervolle Karte.
    LGHeike

    AntwortenLöschen
  11. Diese Karte ist wunderschön-Gerlinde

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!