Mittwoch, 13. November 2013

Eine Karte, die es "in" sich hat.

Hallo Ihr Lieben,

danke, danke, danke für all die wundervollen Kommentare, lieben Worte, schönen Erzählungen und all die kleinen Tipps, die ich von Euch zum "Novemberblues" bekommen habe.

Es hat mich sooooooooooooo gefreut und ich musste mal wieder feststellen, dass ich die weltbesten Leserinnen habe!!! Freue mich sehr, dass Euch mein kleines Herbstgedicht so gut gefallen hat.

Neben ganz viel "Denken" schaffe ich kaum etwas zu "machen". Meistens richte ich hier nur Chaos an und probiere irgendwelche kleinen Sachen aus oder fahnde im Internet nach ganz bestimmten Sachen, von denen ich den Namen nicht kenne.

Aber heute ist tatsächlich eine Karte fertig geworden, die eigentlich schon seit einer Woche bei der Empfängerin sein sollte, aber in diesem Jahr braucht eben alles etwas länger ...

Genug geschwafelt, hier ist sie:





Und warum es diese Karte "in" sich hat liegt an den kleinen Faltumschlägen (nix geklebt!), in denen man kleine Geschenke, Münzen oder Kärtchen verstecken kann. Also als kleine Überraschung zum Geburtstag oder -- diese Variante zeige ich Euch demnächst -- als Adventskalender. Und hier seht Ihr, wie sie sich öffnen lassen:







Natürlich versteckt sich in den Umschlägen auf der Karte etwas anderes als ein Birkenstern, was genau wird hier natürlich nicht verraten!

 Aber was ich Euch schon verraten kann, ist, dass es hier bald wieder ein Blogcandy geben wird. Die 200.000 Klicks sind längst überschritten und auch meine Leserzahl ist größer geworden, da möchte ich mich mal wieder mit einer Kleinigkeit bei Euch bedanken.

Bis bald, ich grüße Euch ganz herzlich,
Hanna




Kommentare:

  1. Hallo Hanna, was für eine wunderschöne Idee! Da wird sich die Empfängerin sehr freuen!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Hanna, 3 Überraschungen auf einmal. Was zum spielen, zum naschen ... na ich schweife ab :0)
    Und wer sich ni ht über den Birkenstern freut, verstehe ich nicht. Die Karte ist eine tolle Idee. Schöne Farben und so schön strukturiertes Papier. Man sieht, dass es dir besser geht. Das ist schön zu sehen.
    Liebe Grüße von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Hanna,
    Tolle Idee und soviel Arbeit. Wenn die Karte keine Überraschung wird. LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich raffinierte Karte…da wird sich die Empfängerin bestimmt sehr freuen!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hanna,
    eine tolle Idee! Da hat die Empfängerin bestimmt doppelt Spaß an der Karte.
    Gibt es zu den Umschlägen eine Faltanleitung? Das wäre super lieb!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie klasse ist das denn?! Danke für die tolle Inspiration!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  7. Süße Idee mit den Umschlägen! Verrätst Du uns, wie Du die gemacht hast?
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Karte, da hast du Dir ja wieder etwas schönes einfallen lassen,
    die Empfängerin freut sich bestimmt auch jetzt noch darüber.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Hanna,

    die Sternfaltungen sehen ja Spitze aus!
    Bin begeistert!!!

    Au ja - ein Candy! Da hab ich voll Lust drauf! Liege also auf der Lauer... -hi, hi-

    Sei lieb gegrüßt
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hanna,

    das ist ja genial!!!!! Nicht nur die Faltumschläge, die Idee, sie mit etwas Kleinem auf einer Karte anzubringen, finde ich unheimlich toll!!! Sehr, sehr schön.
    Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass die Denkerei wieder ein wenig weniger wird... leicht gesagt, ich weiß!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  11. liebe Hanna,

    ich danke dir von herzen!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Karte, würde sie gerne nacharbeiten,
    kannst Du mir bitte die Faltanleitung schicken.
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!