Sonntag, 1. September 2013

Zufall und Naturmalerei

Ich begrüße Euch ganz herzlich im Herbst!!! Ja, meine Lieblingsjahreszeit seit der richtige Frühling ausgestorben ist. Beide Jahreszeiten leben von der Veränderung und Ihren besonderen Farben.

Und bevor sich die Pflanzensäfte jetzt im Herbst zurückziehen, möchte ich ein Experiment mit Euch teilen. Dazu braucht Ihr
      eine BigShot oder andere Stanzmaschine,
      ein wenig Aquarellpapier,
      eine Plastiktüte und natürlich
      ein paar Blätter und Blüten frisch aus dem Garten oder einem Grünstreifen gezupft.














Malt die Natur nicht wunderbare Bilder?!

Mal üppig bunt, mal fast lebendig klar und dann wieder  ganz zart, wie bei den Hortensienblüten.
Vorhersagen kann man die Ergebnisse nicht aber um so spannender ist die Sache! Einfach Blüten und Blätter auf dem Aquarellpapier drapieren, alles in eine Klarsichthülle schieben und durch die BigShot kurbeln. Die Pflanzenreste abrubbeln und den Papierbogen trocknen lassen.
Man kann entweder das ganze "Bild" verwenden oder auch einen Ausschnitt für ein Stanzteil.

Aber zum Verarbeiten bin ich selbst noch nicht gekommen. Mal sehen, was aus meinen Naturbildern entsteht.


Und dann hab ich noch etwas, was ich Euch nicht vorenthalten möchte.Hier war der Zufall mit im Spiel. Ich wollte Rosetten machen und habe einen Streifen schief geschnitten. Das Ergebnis, eine Muschel, fand ich dann aber auch ganz bezaubernd. Was meint Ihr?



Ich sag mal Tschüß und liebe Grüße in die Runde, bis bald,
Hanna

Kommentare:

  1. Ach Hanna! Du sorgst mal wieder für den Wunsch bei mir, mich ab morgen in meinem Bastelkeller einzuschließen. So tolle Anregungen lieferst du uns mal wieder. Aber ich fürchte meinem Chef würde das nich gefallen ;c).
    Komm gut in die nächste Woche, ganz liebe Grüße!
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanna,

    ich bin überwältigt, die Bilder sind traumschön. Am besten gefallen mir die Hortensienblüten.
    Einen guten Start in die neue Woche und in den Herbst wünscht Dir
    conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanna,

    ich bin begeistert. Sowohl die Anregung mit den Blättern und der BigShot als auch die Rosette mit dem "krummen" Papier sind super. Werde ich unbedingt nacharbeiten.

    Danke dir für deine tollen Anregungen.
    Einen guten Tag wünscht dir

    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Griaß Di Hanna,

    was für eine tolle Idee! Besonders das Ergebnis mit den zarten Hortensienblüten gefällt mir.... wow!!!!
    Die Muschelvariante Deiner Rosetten ist auch sehr schön geworden....

    Ich wünsch Dir eine schöne und kreative Woche!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hanna,
    klasse Idee, sieht wirklich aus wie ein Aquarell-Bild. Die unterschiedlichen Farben der Blätter sind interessant und die Blüten der Hortensie sind super gelungen.
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hanna, das ist ja eine ganz wundervolle Idee mit den Blüten und Gräsern! Das muss ich unbedingt probieren. Vielen Dank fürs Zeigen!
    Und das mit den Rosetten-Schnecken ist mir letztens auch passiert. Hihi! Manchmal entstehen die schönsten Dinge eben aus reinem Zufall.
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll! Besonders die durchgekurbelten Hortensienblüten sind ja super schön <3
    Danke für diese tolle Idee!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee!!
    Danke dir
    Mlg bis bald mal wieder
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hanna,
    ach sind das wieder schöne Ideen. Ich brauche drinnngggeeeeennnnd Zeit, um auch was auszuprobieren, hoffentlich ganz bald. Auf alle Fälle danke ich dir fürs Zeigen der schönen Sachen, die Naturbilder werde ich bestimmt nacharbeiten-
    viele liebe Grüße
    Heidi A.

    AntwortenLöschen
  10. Ein Maler könnte das nicht schöner aufs Papier zaubern! Wundervolle Inspiration, Danke fürs Zeigen!!
    HeikeM

    AntwortenLöschen
  11. Deine Zufallsmuschen finde ich ganz toll.
    Und die Ideemit den Blüten ist ja toll, ich werde das gleich mal probieren. Danke für die Ideen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. G R O S S A R T I G !! Die Blütenbilder sind wunder- wunderschön geworden, das werde ich sicher gleich ausprobieren, danke für's Teilen :0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!