Donnerstag, 22. August 2013

Ruck Zuck - Kärtchen

Nur ganz kurz heute, denn ich bin fast schon wieder weg zu einer Verabredung.

Aber diese schnellen Kärtchen möchte ich Euch gern zeigen:








 [ Cardstock: Stampin`Up! Flüsterweiß
   Stempelfarben: Stempelkissen in Pfirsichparfait, Marker in Wassermelone und Glutrot alles von SU
   Stempel: Motivstempel alle von Alexandra Renke
                  Textstempel von Stampin`Up! aus dem Set "Grundbegriffe" ]

So wird`s gemacht:
Das Stempelmotiv zuerst in das Stempelkissen mit der hellsten Farbe drücken und dann mit der Pinselseite von 2 Markern in dunkleren Farben drüberhuschen. Stempel kurz anhauchen und abdrücken, fertig ist das mehrfarbige Motiv!

Mir gefällt die Markertechnik besser  als verschiedene Nachfüllfarben auf ein Babyfeuchttuch zu tröpfeln und dies als "Stempelkissen" zu verwenden.

Auf jeden Fall eine Technik, die ich für Herbstblätter nocheinmal einsetzen werde.

Ganz liebe Grüße für heute von
Hanna

Kommentare:

  1. Diese Technik gefällt mir vor allem bei der filigraneren Blüte sehr, sehr gut!

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten gefallen mir super gut. Danke auch für die Erklärung. Kannte ich so gar nicht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich sehr hübsch und danke für die Erklärung.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Technik - wunderschöne Karten!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, gefällt mir gut!!!!
    Bin ja sooooo froh, dass du keine Weihnachtskarte zeigst!!!!!!!!

    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schön Hanna!!

    Lg Rosa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna,

    was soll ich schreiben: toll, wunderbar, superschön, langsam gehen einem die passenden Adjektive aus. ;)) Diese Technik kommt bei den zarten Stempeln so richtig gut zur Geltung.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch Hanna. Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben gehören zwar nicht zu meinen Favoriten,
    aber die Technik - 1A!

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hanna,
    tolle Karten hast Du wieder gestaltet, die unterschiedlich
    eingefärbten Blüten sehen echt klasse aus. Ich nutze die
    Technik auch öfter, da ich bei den Stiften eine Vollausstattung
    habe.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Oh Hanna, die sind wieder mal wunderschön geworden! Ich nehme an die Stempel erwarten uns in der neuen Gartenserie von Alexandra Renke? Ich bin schon gespannt.
    Liebe Grüße und hab ein sonniges Wochenende!
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hanna, ein Träumchen!!!
    LG Elisabeth ; )

    AntwortenLöschen
  13. Einfach superschön deine Kärtlys!
    Gefallen mir richtig gut...
    Eine schöne Woche
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!