Montag, 22. Oktober 2012

Schachtel gefaltet

Hallo Ihr Lieben,

heute gibts einen kurzen Sneak auf Morgen. Ich habe ein paar Origami-Schachteln gefaltet und ich finde sie total süß, um Kleinigkeiten zu verschenken.

Außerdem fasziniert mich, das diese Schächtelchen stabil sind, obwohl sie nur aus zusammengesteckten Teilen bestehen, kein Kleber!

Hier die quadratische Variante:





So, jetzt muss ich schnell los zum Workshopabend bei Daniela.

Ich grüß Euch herzlich,
Hanna

Kommentare:

  1. Wow...tolle Schachtel!! Die muß ich mal googeln...
    Viel Spaß beim Workshop!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow das ist ja wirklich eine tolle Schachtel und sie sieht sehr raffiniert au. Na ja und dann ist sie auch noch grün *lach*.
    Wo finde ich eine Anleitung dafür?

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  3. Ui ui ui, welch tolle Schachtel. Das schaut aber alles kompliziert aus... Hilfe!!
    LG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen Hanna,
    na das sind aber tolle Schachteln und die sehen richtig festlich und raffiniert aus. Ich finde sie echt Klasse!

    GLG Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht recht schwierig aus - und das hält wirklich ohne Kleber?
    Aber eine richtg tolle Idee!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna,
    diese Dose ist zauberhaft.Ich wunder mich jedesmal,was man mit der Origamitechnik so alles herzaubern kann.Freu mich schon auf weitere Exemplare :)

    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna,
    das ist echt der Knaller!!! Die sehen so schön aus. Kann ich dafür eine Anleitung bekommen?
    Damit wird selbst das kleinste Geschenk riesengroß.
    Die Idee ist toll.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!