Donnerstag, 2. August 2012

Es hat k.l.a.c.k. gemacht

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure lieben Kommentare und den Tipp mit den Lebendfallen. Die kannte ich noch gar nicht.

An Schlaf war gestern natürlich nicht zu denken, mittags sind mir zwar mal kurz die Augen zugefallen und ich hab sofort eine rennende Maus gesehen, da waren die Äuglein sofort wieder schreckgeweitet offen.

Ich hatte am späten Nachmittag nämlich die Barrikade um das Regal gelüftet, um zu sehen, ob die Maus nun tot ist. Aber weit gefehlt, wie der Blitz ist sie gespurtet und ich hatte nun keine Ahnung mehr, wo sie sich aufhält.

Meine Schwiegermama brachte mir dann Lebendfallen und abends bekam ich noch mehr von meiner Freundin. Deren Mann brachte sie und auch das gewünschte Nutella.

Also überall in der Wohnung Fallen mit Nutella aufgestellt und dann habe ich mich im Schlafzimmer verbarrikadiert. Jedoch war bei 28° und regem Biergartentreiben an Schlaf nicht zu denken. Erst um 2 Uhr nachts kam das erlösende k.l.a.c.k. 

Statt der Lebendfallen hatte die Maus sich eine klassische Mausefalle ausgesucht, vielleicht besser so, da sie ja morgens schon von dem Gift genascht hatte.

Für den nächsten Fall (bitte, lass es ihn nicht geben!) bin ich dann aber gut gerüstet dank Eurer Hilfe.

Allerdings hat die Erwähnung von Familienmitgliedern und Schwangerschaft meine Nerven nicht gerade beruhigt. Ihr scheint ja gute Erfahrungen gemacht zu haben.

So, ich gönn mir noch `ne Mütze Schlaf und werd`dann mal das Chaos versuchen in eine Wohnung zurückzuverwandeln.

Hoffe trotzdem auch noch was Kreatives zu schaffen, um wieder auf andere Gedanken zu kommen.

Liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Na also ;o) So schläft es sich doch ruhiger, gell?! Bei mir hat eine Maus mal den Adventskalender geplündert....ausgerechnet am NIKOLAUSTAG und Irina allein im Frankenland (da war ich gerade ein halbes Jahr von zuhaus weg...) - Frechheit! Den 7. hatte sie gleich mirvertilgt. Und die Nacht drauf ein halbes Lebkuchenherz gefressen....den Mäusen gings immer gut bei mir!
    Übrigens: mein Schreibtisch sieht so gut wie nie so rdentlich aus, momentan wäre keine Fotosession möglich ;o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanna,
    gut das das Mäuschen weg ist. Dann kannst du ja heute etwas früher schlafen gehen und morgen bist du wieder ausgeschlafen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das spricht nicht wirklich für Nutella ;-)
    Gut, daß du jetzt wieder ruhig schlafen kannst! Dann bekommen wir so tolle Karten wie deine neueste Kreation zu sehen! Wirklich ein edles Stück!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!