Mittwoch, 15. August 2012

Eine Einladung ...

... zum Essen ist es geworden, ich meine das Kärtchen, das ich gewerkelt habe.

Gestern war es zu schwül um einen klaren Gedanken zu fassen, aber heute früh war es noch angenehm und so habe ich über die Vorgabe der

Steckenpferdchen-Challenge "nur Papier"

nachgedacht. Das heißt ja schweren Herzens auf Band, Knöpfe, Brads und Stempel zu verzichten.



Herausgekommen ist diese Karte: bitte aufs Bild klicken für eine größere Ansicht.





Materialliste
Cardstock:  Stampin`Up! in Flüsterweiss und Vellum sowie gelber und grauer Cardstock von Bazzil
Designerpapier:  My Minds Eye
Werkzeug:   BigShot, Spellbinders Nestabilities-Kreise, Buchstaben-Stanzen von Die-Versions, Löffel- und Gläser-Stanzen von Die-namics
 
Ohne Embellis und Stempel geht auch mal, oder was meint Ihr?

Bis bald, liebe Grüße von
Hanna

Kommentare:

  1. Super! Ich bin begeistert! Von der Farbwahl, dem Papier, der Idee mit Teller, Gläsern und dem Löffel... aber der Hit ist die Idee mit derm DU in Einladung!!!!! Tolle Idee! Muß ich mir leider merken ;-)
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus und seeeeehhrr einladend.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem DU war mir auch gleich aufgefallen, mal ganz anders als die Karten sonst, aber du hast recht, es geht auch mal ohne den ganzen "schnick-schnack"

    AntwortenLöschen
  4. ein schickes Kärtchen ists geworden, besonders die Hervorhebung durch das Transparentpapier gefällt mir gut

    grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hi Hanna,
    super - auch ohne den ganzen Schnickschnack!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna,

    super Umsetzung der Aufgabe bei dem Challenge. Und: war es schwer für Dich keine Stempel zu benutzen??
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna,
    toll deine Karte. gefällt mir einfach alles. Das Teansparentpapier, die Stanzteile, das Du in der Einladung.
    Du hast soooo viel Talent und soooo viele schöne Ideen. Ich schaue regelmäßig auf deinen Blog, schaffe es aber nicht immmer einen Kommentar zu hinterlassen.
    Danke fürs Teilen und liebe Grüße
    Gisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Hanna,

    ich finde ja grundsätzlich weniger- ist mehr-!! super schön hast du die challenge umgesetzt.Toll!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  9. Hi Hanna,

    also mal ehrlich .... in diesem Fall ist alles weitere Drumrum überflüssig ... toller Schriftzug ... insgesamt .. tolle Karte :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hanna,
    zum Geburtstag gehen wir auf jeden Fall, WS habe ich bezahlt, aber ob ich auch komme, dass weiß ich noch nicht. Aber ich wünsche mir doch sehr, dass es klappt.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  11. wow...eine superschöne Einladungskarte, liebe Hanna!
    Ich bin total begeistert, auch die Farbwahl mag ich
    besonders, ganz toll!!!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Hanna,

    auch ohne Stempel und Co.ist dir die Einladung super gelungen und wieder mal eine tolle Farbkombi.

    Liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Hanna!

    Sehr gelungene Karte - gefällt mir sehr gut.
    Bin heute zum ersten Mal auf deinen Blog gestoßen - total schöne Sachen machst du da.

    LG
    JULE

    AntwortenLöschen
  14. Geniale Karte - sehr geschmackvolle Farbkombi und Ausarbeitung - LG Conny

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal eine tolle Idee und wie man sieht brauchts keine Band und auch keinen Knopf für eine wunderschöne Umsetzung!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!