Freitag, 29. Juni 2012

genäht

Hallo Ihr Lieben,

ich bin glücklich und nicht nur weil es mir wieder gut geht!

Nein, schon lange hab ich bei Bella und Annika diese schöne japanische Bindung bewundert und sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Aber auf You Tube war diese Variante nicht zu finden, sondern nur eine ganz schlichte.

Also hab ich gefühlte Stunden auf ein Foto der Bindung gestarrt, mir eine Schablone für die Löcher gemacht und dann einfach drauflos genäht. Ich wusste ja, keinen Weg 2x nähen. Und das funktionierte!
Dann hab ich noch ein Bild von einer anderen Variante gefunden und auch die hab`ich hinbekommen. *freu*



Materialliste
Cardstock:   Stampin`Up!  in Himbeerrot, Weißer Karton von FoliArt, Kraftkarton von American Crafts
Designpapier:   Basic Grey
Stempel:   Stampin`Up!  aus dem Set "Schnörkeleien",
Stempelfarbe:   Stampin`Up!  Himbeerrot
sonstiges Zubehör:   Garn von Coats

Ich bin tatsächlich ein bißchen stolz auf mich, hoffe das klingt nicht eingebildet.
 
Da mittlerweile einige Fragen aufgelaufen sind, und ich nicht ganz viele E-Mails schreiben möchte, werde ich hier Morgen ein paar Antworten  liefern.
 
Also bis Morgen,
Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Hanna!

    Gratuliere zur japansichen Stabbindung! Ich habe mich noch nicht drübergetraut.
    Die Hexagons erinnern mich an meinen Quilt, den ich mal endlich fertig machen sollte.

    Schönes Wochenende
    Petra T.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    wow, das hätte ich sicherlich nicht mit bloßem Anstarren hinbekommen...gut, ich hätte da auch nur mein Gedächtnis etwas angestrengt, da hatte ich doch nämlich erst eine Anleitung zu gesehen...*hüstl*
    Solltest Du nochmal nachsehen wollen:
    http://bellas-papiertraeume.blogspot.de/2011/02/auf-vielfachen-wunsch.html
    Unter dem Label "Anleitungen" sind da noch einige andere schöne Dinge zu sehen.
    Deine Karte ist jedenfalls sehr schön geworden - und selbst angeeignet ist immer ganz was Besonderes, da darfst Du zurecht stolz sein!!!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. hallo hanna,
    Deine Karten sind spitze. Die kleinen Sechsecke finde ich gaaaaanz toll. Über die Bindung kann ich mir kein Urteil bilden, damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kärtchen sind toll geworden .... aber hättest Du doch einfach mal gefragt, bevor Du ewig auf das Kärtchen gestarrt hast :-)
    Irina hat´s ja auch schon geschrieben - bei mir gibts ne Anleitung für diese Variante

    GLG ♥ Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bella,

      warum einfach, wenn`s auch kompliziert geht!

      Ne ohne Quatsch, nachts um 2 musste es sein und dann natürlich auch sofort, da kann ich niemand fragen.
      Außer Tante Google natürlich und das hätte ich wohl besser mal gemacht, dann wär ich sofort auf Deine tolle Anleitung gestossen.

      Na ja, es hat ja auch so geklappt. Aber wenn mir mal tagsüber wieder sowas durch den Kopf geht, frag ich Dich gern.

      Ganz liebe Grüße, Hanna

      Löschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!