Donnerstag, 10. Mai 2012

Spitzendeckchen ...





... sind ja gerade en vogue und mit der Stampin`Up! Stanze "Large Paper Doily" schnell gemacht. Noch ein Vintage-Hintergrundstempel, eine geknüllte Blüte aus Wellenkreisen und schon ist eine hübsche Grußkarte fertig.
Passend zur Karte habe ich diesmal noch eine Box für eine kleines Mitbringsel mit der Sizzix-Stanze "Shaker Box" gefertigt:


Materialliste
Cardstock:   Stampin`Up! in Savanne und  Flüsterweiß
Stempelfarben:   Stampin`Up! Savanne, Espresso und Versamark
Stempel:     Stampin`Up! Hintergrundstempel "Well Worn", Textstempel von KartenKunst 
Band:   Stampin`Up! Körperband und schmales Taftband in Vanille
sonstiges Zubehör:  klares  Embossingpukver,  Blüte aus Seidenpapier bestempelt mit dem Stampin`Up! Hintergrundstempel "Sanded"
Werkzeuge: BigShot, Stampin`Up! "Large Paper Doily", Wellenkreisstanze, Schwämmchen, Embossingfön,
Prägefolder "Grunge Dots" von  Craft Concepts, Bordürenstanze "Crown" von Martha Stewart

Während auf dem Tisch die ganzen kleinen Ausstanzungen aus der Paper Doily lagen, habe ich telefoniert und sie so hin und her geschoben. Aus dem "Abfall" sind kleine Blüten enstanden, die wanderten dann schnell auf eine Karte  :-)

Materialliste
Cardstock:   Stampin`Up! in Savanne und  Flüsterweiß
sonstiges Zubehör:  Stampin`Up! Basic Perlenschmuck und braune Halbperlen aus dem Fundus
Werkzeuge: BigShot, Stampin`Up! Kreisstanzen, Paper Tray Ink Stanze

Na, was haltet Ihr von der Resteverwertung?


Ich hoffe, mittlerweile hat alle Gewinner Ihr Blogcandy erreicht? Im Grunde wäre schon das nächste fällig, denn heute werden sicher die 10.000 Klicks erreicht und das nach 1 Monat online und 3 Wochen bloggen.

Ich begrüße auch ganz herzlich all meine neuen "Verfolger", deren Zahl ganz schön angestiegen ist. Werde mir also eine Klitzekleinigkeit überlegen.

Tja, wie Ihr seht, hat das mit dem Garten nicht geklappt, vielleicht ist das Wetter heute ja besser.

Liebe Grüße
Hanna

Kommentare:

  1. hallo hanna,
    tolle werke zeigst du uns da ... die box mit passender karte gefällt mir besonders gut.
    liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanna,

    perfektes Set in wunderschönen Naturtönen - mein Lob. Aber auch die Resteverwertung kann ich sehen lassen.

    Vielen Dank nochmals für die persönliche Übergabe des blogcandys - schön, dass wir uns kennengelernt haben!

    LG und bis bald, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Hanna....

    Die Karte mit dem Blütenelement in der Mitte samt passender Box find ich ja echt hübsch!
    Und die andere einfach mal beim telefonieren zurechtgeschoben *tsss* - apropo telefonieren, jetzt hat´s gestern schon wieder net geklappt, vielleicht kannst mir doch nochmal kurz ne Mail schicken

    LG und nen schönen Tag wünscht Dir
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    Resteverwertung TOP
    Die Stanze mit dem Spitzendeckchen ist wohl aus USA ???,
    kenn ich leider nicht!!!!

    LG Ute G, :-)

    AntwortenLöschen
  5. "Ich steh auf dem Schlauch", wenn SU so eine tolle Stanze hätte würde die sicherlich schon längst in meinen Schrank einzug gehalten haben. Ich bin total neidisch!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. liebe hanna,

    ein zauberhaftes set und diese stanze ist ja der mega-kracher! sicherlich su amerika ?!?

    glg
    Silke

    p.s. auf deine frage nach den filzblumen von alex: kreise oder scallop aus filz ausstanzen oder schneiden, zwei mal falten (zu einem viertel kreis), dann an der spitze mehrere dieser filzkreise zusammennähen ... fertig! ich denke so 6 bis 8 kreise pro blüte!

    AntwortenLöschen
  7. Feine Sachen hast Du da mal wieder gewerkelt, liebe Hanna. MEINE Farben.... schmelz.
    Und ja, dieses nette Spitzendeckchen musste ich auch unbedingt haben.... es ist doch soooo schön!
    GLG Annika

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!