Montag, 16. April 2012

Stoff auf Karten?

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende und könnt mit Schwung in die neue Woche starten.

An dieser Stelle möchte ich all meine neuen Leser ganz herzlich begrüßen und mich bei allen Lesern für das große Interesse und tolles Feedback bedanken. Es tut gut nicht nur im einsamen Zimmerlein zu werkeln, sondern meine Passion mit Euch zu teilen.

Am Wochenende habe ich mich an Muttertagskarten versucht und wollte unbedingt mal mit dem neuen Stoff aus dem Sommermini von SU arbeiten. Muttertag, dieses Thema ist bei mir schon so lange her, ich hab mich richtig schwer getan. Aber es läuft eben nicht immer gleich gut.

Die Ergebnisse möchte ich Euch, obwohl ich nicht hundertprozentlich glücklich damit bin, trotzdem nicht vorenthalten.
Bei beiden Karten habe ich mit auf Karton aufgeklebtem Stoff gearbeitet, mal gestanzt, mal mit der Hand geschnitten.

Hier die erste, eher klassische Karte:






Materialliste
Cardstock:   Stampin`Up! in  Savanne und Flüsterweiß
Designpapier und Stoff:  Stampin`Up!
Stempelfarben:   Versamark und Stampin`Up! Embossingpulver weiss
Stempel:     Stampin`Up! Textstempel Alles Libe, Mama aus dem Set " Kleine Wünsche" und Viva Decor  Zum Muttertag aus dem Set "Text I"
Brad:   Fundus
Band:   Stampin`Up! 1/8" Taft-Geschenkband in Flüsterweiss
Werkzeuge: Stampin`Up! Kreisstanzen und Memory Box Stanzen



und nun die etwas unorthodoxe Variante:







Materialliste
Cardstock:   Stampin`Up! in Savanne und Flüsterweiß
Designstoff:  Stampin`Up!
Stempelfarben:   Stampin`Up! Kirschblüte
Stempel:     Stampin`Up! Teilabdrücke vom Stempel Liebe Valentinsgrüße aus dem Set "Auf die Liebe"
Brads:   Artemio
Knopf und Band:   Stampin`Up! Besticktes Polyesterband in Kirschblüte
Werkzeuge: Stampin`Up! Großes Oval, Texte mit dem Computer erstellt 

Was meint Ihr dazu? Geht das, Stoff auf Karten? Freu mich auf Eure Meinungen.
Lasst es Euch gut gehen , bis bald

Hanna

Kommentare:

  1. Hallo Hanna, super die Kartenidee. Ist die Schürze eine Stanze oder hast du sie frei gestaltet?
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      die Schürze ist von Hand ausgeschnitten. Hatte versucht dich anzumailen, aber Dein Postfach ist voll! Kam zurück!

      LG Hanna

      Löschen
  2. Hallo Hanna,
    mir persönlich gefällt die erste Variante besser - die würde ich auch für meine Mutter nehmen. Die zweite käme bei Ihr nicht an - da bin ich sicher. ber es haben ja nicht alle solche Mütter wie ich.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. und wie das geht...stoff auf papier...siehste doch...hahaha...ganz klasse...und mir gefallen beide karten... aber die 2. ist schon was ganz besonderes (tolles)!!!!
    ich wünsch dir einen schönen tag!
    herzliche grüße von der kathi

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Ist das toll!
    Ich finde auch, dass die zweite Karte noch genialer ist als die Erste!
    Toll!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen, auch mir gefällt die zweite Karte besser als die erste.
    Die Karte mit der Schürze ist auch genial!!! :-)
    Nur der Spruch gefällt mir nicht so, habe halt keine Schürzenmutter.

    LG Ute G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanna,

    mir gefallen beide Karten sehr gut, ich bin begeistert. Läßt
    sich der Stoff gut verarbeiten und kleben?

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna, tolle Sachen machst Du, gefallen mir sehr gut.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!