Donnerstag, 12. April 2012

Brads und Silberfaden

Vorab ein paar Infos:
Die Seiten "Flohmarkt" und "Stampin`Up!" sind noch nicht befüllt, ich geb Euch Bescheid, wenn dort was zu sehen ist.
Hab bei den Einstellungen was verändert, jetzt können auch Leser ohne Konto als "anonym" Kommentare hinterlassen.

Aber jetzt zum Eigentlichen! Heute habe ich als erstes eine ganz simple und schnell gemachte Karte für Euch. Wirkt trotzdem edel, oder was meint Ihr?

Materialliste
Cardstock:   Bazzil
Designpapier:   ILS und My Minds Eye
Brads:   Reprint
Silberfaden:    aus dem Fundus


Von der nächsten Karte beschreibe ich Euch mal den Entstehungsprozess, wen das langweilt der klickt einfach auf das nächste Bild ;-)

Da mir das mit den Brads & Silberfaden so gut gefiel, wollte ich noch eine Variante davon machen. Das Papier stand ja bereits fest, wie gehabt grau-weiss-gelb.

Plötzlich kam mir die Idee der Fieberkurve, also eine "Gute-Besserung-Karte". Direkt Löcher ins DP gestanzt, Brads rein und Faden gewickelt.

Dann kommt die Puzzlearbeit die Layer auf der Karte hin und her zu schieben, um zu entscheiden, was noch so auf die Karte drauf passt und wo.
Zum Thema Gute-Besserung , na klar,Tabletten!
Also schnell ein paar Kreise ausgestanzt, mehrlagig verklebt und mit dem Messer Kerben eingedrückt, fertig sind sie. Da sie einen dunklen Hintergrund benötigten war nun neben dem gestempelten Spruch noch so eine "Leere".

Wie füllen? Na was passt am besten zu einer Fieberkurve? Genau, ein Thermometer! Das hab ich dann irgendwie zusammengeschustert und voila,

so sieht das Ergebnis aus:




Materialliste
Cardstock:   Bazzil
Designpapier:   ILS und My Minds Eye
Stempel:   Stampin`Up aus dem Set "In Gedanken bei dir"
Brads:   Stampin`Up! Neutralfarben
Silberfaden:    aus dem Fundus
Kreisstanzen: Stampin`Up! 3/8" Kreis und Eulenstanze

Das war`s für Heute! Morgen werd ich dann aber mal was in Richtung Vintage zeigen und mal nicht gelb. Also seid gespannt.

Bis dann,
Hanna 

Kommentare:

  1. Liebe Hanna, schön das ich jetzt einen Kommentar hinterlassen kann.
    Ich finde deine Karten sehr kreativ und bin schon auf deinen Flohmarkt gespannt.

    LG Ute G.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Hanna,

    das ist ja mal eine coole Idee^^ ... Toll
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanna,

    dein Blog gefällt mir gut und somit habe ich dir einen kleinen Award verliehen. Schau mal auf meine Seite... :-)

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. hi hanna,

    grau/weiß/gelb sieht einfach super schön/leicht und edel aus. und deine karten sind echt der kracher ... eine fieberkurve ... was für ein einfall!

    glg
    Silke

    p.s. so, nun habe ich mich auch gleich mal als regelmässigen leser no.11 eingetragen ***

    AntwortenLöschen
  5. Witzige Idee & eine schöne Farbkombi.
    Liebe Grüße
    Jasmina

    AntwortenLöschen
  6. Wow....gefällt mir richtig gut. Super Farbwahl und die "Fadentechnik" ist sehr interessant.
    Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hanna!
    Die Karte gefällt mir richtig gut. Die Fadentechnik finde ich super und werde direkt mal ein wenig damit herumprobieren.
    Danke für die Idee!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Hanna,
    was für witzige Idee:-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Hanna!

    Das ist ja eine süße Idee mit der Fieberkurve! Total schön

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Idee mit der Fieberkurve, und das Thermometer ist der Hammer!!

    LG Tina B.

    AntwortenLöschen
  11. Die Karte ist echt super geworden. Die Fieberkurve und das Thermometer sind echt klasse und die Farben gefallen mir echt gut. Der Hammer!

    AntwortenLöschen
  12. Total Klasse Deine Karte! Eine obercoole Idee, gefällt mir supergut!!!

    GGLG Eva

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir die Zeit für ein paar Worte nimmst, ganz lieben Dank dafür!